Sehr gute Frage!

 

Als kleines Kind habe ich schon meine Puppen therapiert. Später dann die Putzfrau im Kindergarten. In der Schule nicht nur Klassensprecherin, sonder ganz und gar Schulsprecherin geworden. Habe Psychologie und Pädagogik studiert und meine Passion, Menschen zu unterstützen und zu begleiten, zum Beruf gemacht. 

 

Diverse Coaching-Ausbildungen und Trainings runden meine Fähigkeit ab, empathisch und authentisch mit Menschen zu arbeiten.

 

Eine meiner wichtigsten Regeln im Business ist, daß ich nur das unterrichte, was ich auch selbst schon erfolgreich gemacht und erfahren habe. Vielschichtige Erfahrungen und Erkenntnisse aus bestehenden und vergangenen Partnerschaften, sowohl beruflicher als auch privater, sind Teil meines Lebens geworden.

 

Und zwei pubertierende Kinder und ein liebenswerter Exmann mit seinen Ecken und Kanten lassen auch mich täglich weiter wachsen.